Projekt

Nutzungskonzept

Dieses sieht für das Areal Alte Akademie eine Kerngebietsnutzung (mit Wohnanteil) im Sinne der Baunutzungsverordnung (BauNVO) vor. Das Projekt wurde in drei Bauteile gegliedert. Das vorgelegte Nutzungskonzept (Geschäfts-, Gastronomie- und Büroflächen mit Wohnnutzung) entspricht im Grundsatz den städtebaulichen Zielsetzungen des Aufstellungsbeschlusses Nr. 1975.

Kategorien

  • Einzelhandel
  • Gastronomie
  • Büroflächen
  • Wohnen

Kaufhaus Hettlage
UG, EG bis 2. OG. Garage/Handel/Gastronomie
3.OG. – DG Wohnen und optional Büro

Alte Akademie
UG, EG – 2. OG. Einzelhandel/Gastronomie
3.OG. – DG Wohnen und optional Büro

Schmuckhof
EG – 1. OG Einzelhandel/Gastronomie
2.OG. – DG Wohnen und optional Büro