Projekt

Beginnend mit ihrem Bau im 16. Jahrhundert hat der Gebäudekomplex mit dem Wilhelminum und der Michaelskirche wenige unterschiedliche Besitzer und Nutzer gesehen, war Jesuitenkolleg, später Bayerische Staatsbibliothek, Bayerische Akademie der Wissenschaften und Ludwig Maximilians Universität. Diese große Bedeutung, diese beeindruckende Geschichte hat das Gebäude in Münchens Altstadt immer gehabt, immer haben dürfen. Die Revitalisierung von Teilen der Alten Akademie lässt die alte Fassade in neuem Glanz erstrahlen. In der Altstadt, in der Alten Akademie beginnt etwas Neues.

Alte Akademie, Neuhauserstrasse 8-10, 80331 München